Gleitring-Dichtsatz GD1000K für Kolben

137690

Der Hunger Gleitring-Dichtsatz GD1000K wird zur Abdichtung und Führung von Kolben bei doppeltwirkenden Hydrozylindern verwendet. Aufgrund seiner Konstruktion und der speziell entwickelten Materialien eignet sich dieser Dichtsatz besonders für außergewöhnliche Beanspruchungen, z. B. in Baumaschinenzylindern. Er kann bei Hydrauliköl auf Mineralölbasis, Öl-Wasser und Wasser-Glykol eingesetzt werden. Für weitere Medien stehen modifizierte Ausführungen zur Verfügung. Der GD1000K besteht aus 6 Teilen, einem speziell geformten elastischen Grundkörper aus modifiziertem NBR, einem Gleitring aus abriebfestem PTFE-Bronze-Compound als eigentlichem Dichtring, 2 seitlichen Stütz- ringen aus modifiziertem PUR und 2 Führungsringen aus druckfestem POM-PTFE-Bronze-Compound. Der elastische Grundkörper preßt infolge entsprechender Vorspannung den Gleitring auch im drucklosen Zustand an die Zylinderwand. Bei ansteigendem Druck wird der Grundkörper in axialer Richtung gestaucht,so daß der Gleitring stärker an die Zylinderwand gedrückt wird. Dies erhöht die Dichtwirkung.Die beiden Stützringe schützen den Gleitring auch bei höheren Drücken vor Spaltextrusion. Ferner sorgen sie durch ihre Geometrie für eine optimale Verteilung des Mediums und damit für einen gleichmäßigen Druckaufbau am Grundkörper. Die auf die Stützringe aufgeschulterten Führungsringe verhindern jede metallische Berührung zwischen Kolben und Zylinderrohr und gewährleisten eine einwandfreie Führung des Kolbens. In Verbindung mit einer Oberflächenrauhigkeit der metallischen Gegenlauffläche von Ra wird eine minimale Reibung erzielt. Die Dichtung hat einen sehr guten Wirkungsgrad. Selbst bei niedriger Gleitgeschwindigkeit tritt kein Stick-Slip-Effekt durch Kleben auf, so daß eine gute Positionierbarkeit erreicht wird
Larghezza
26,00
Profondità
40,00
Altezza
32
Höhe2
15,5
Bauform Dichtung
GD1000K
No reviews
Product added to wishlist

Questo sito web utilizza i cookie per rendere la vostra esperienza di navigazione più piacevole.