Rotor-Dichsatz RODI innendichtend

063589

Der schmalbauende Rotordichtsatz RODI ist speziell für die Abdichtung drehender Maschinenteile ausgelegt. Ab Profilbreite 3,9 mm verfügt er über eine radiale Leckage-/Schmierstoffnut in der Lauffläche, die für geringe Reibung, hohe Dichtheit und niedrige Losbrechmomente sorgt. Werkstoffbedingt müssen die Spaltverhältnisse zwischen Rotor und Stator enger als beim Typ RDI ausgelegt werden. Der RODI weist eine größere statische Haftfläche auf und ist daher dem RODA vorzuziehen. Je nach Anforderung und Betriebsbedingungen emp- fiehlt sich eine Behandlung der Gegenlauffläche, wie z. B. Härten auf ca. 56 HRC oder Hartverchromen
Innen
19,50
Aussen
12,00
Höhe/Stärke
2,9
Einbauraum
3,2
Bauform Dichtung
RODI
No reviews
Product added to wishlist

Deze website maakt gebruik van cookies om uw surfervaring aangenamer te maken.